Ausstellung «Nocturnes»

 vom 10. Dezember 2022 bis 28. Februar 2023

Die Ausstellung «Nocturnes» zeigt vorwiegend Bilder aus der Region Brugg. In der Dämmerung bringt das schwindende Licht der Sonne die Farben am Himmel zum Leuchten. Der Schein des Mondes setzt überraschende Akzente und erzeugt eine mystische Stimmung voller Poesie. Die geheimnisvolle Geborgenheit der Nacht bietet Raum für Fantasie und Träume. Das Kunstlicht setzt starke Kontraste und rückt neue Aspekte in den Vordergrund. So gestalten sich – im Lichtermeer der Nacht – zuweilen ganze Landschaften neu.

Vernissage
Freitag, 9. Dezember, 19 Uhr
Hauptstasse 43, 5200 Brugg

Geöffnet
bis 28. Februar jeweils samstags, 10 bis 16 Uhr, und nach Vereinbarung

Herzlich willkommen!

 

 

 

 

 

 

 

Offenes Atelier

Das offene Atelier bietet Gelegenheit, ganz unverbindlich meine Arbeiten kennenzulernen, Fragen zu stellen und Kunstkarten zu erwerben. Gerne bin ich jeweils samstags von 10 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung für Sie da.