Die Zeit vergeht

wie im Flug


Vögel im Flug sind für mich ein Sinnbild für Freiheit. Fasziniert schaue ich ihnen zu, wie sie sich erheben, gleiten im Wind, hinabstürzen, um sich von Neuem aufzuschwingen. Ich beobachte ihr rastloses Schwärmen, die Rhythmen und Muster ihrer Formationen, das wirbelnde Durcheinander, bevor sie sich zu neuer Ordnung finden und weiterziehen.

In meinen Schwarzweissaufnahmen folge ich – an der Grenze zur Abstraktion – den Bewegungen und Flugrhythmen der Vögel. Zur Doppelausstellung mit Meinrad Feuchter heisse ich Sie herzlich willkommen.

Ausstellung vom 28. Februar bis 22. März 2020
Vernissage: Freitag, 28. Februar, 19 Uhr
Einführung: Martin Rohde, Kunsthistoriker

Künstlerrundgang: Sonntag, 15. März 15 Uhr
Ich bin zudem am 1. März anwesend.

Künstlerhaus S11, Schmiedengasse 11, 4502 Solothurn

Öffnungszeiten
Donnerstag und Freitag 16 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag 14 bis 17 Uhr

 

Herzlich willkommen!